Start Stadt & Gesundheit Praxisanwendung Temporärer Garten Kalkbreite
Temporärer Garten Kalkbreite PDF Drucken E-Mail

Temporärer Garten KalkbreiteTemporärer Grünraum und Gesundheitsförderung im städtischen Umfeld können sich positiv ergänzen.


Jede Stadt hat ihre Brachen. Sie müssen keine tristen Flächen sein, sondern können Ruhepole und erfrischende Oasen im turbulenten Stadtleben bilden.


Umgestaltet als "Temporäre Gärten" beleben Brachen unsere Städte, holen wenig beachtete Flächen zurück in die Wahrnehmung der Bevölkerung und können als kurz- oder mittelfristig Zwischennutzungen auch auf kleinsten Flächen realisiert werden.


Träger:
ZHAW Wädenswil, Fachstelle Grün und Gesundheit und Genossenschaft Kalkbreite, Freiwilligen-Einsätze

Zielgruppen:
Einzelpersonen mit Interesse am kollektiven Gärtnern im urbanen Raum

Weitere Informationen:
http://www.kalkbreite.net/

Downloads:

Flyer



Artikel: