Start Ausbildung / Weiterbildung Betreuungsleistungen (WBL) Ostschweiz, Zertifikatslehrgang (Betreuung im ländlichen Raum)
Betreuungsleistungen (WBL) Ostschweiz, Zertifikatslehrgang (Betreuung im ländlichen Raum) PDF Drucken E-Mail

Weiterbildung für Bäuerinnen und Landwirte, sowie weitere Interessierte aus dem ländlichen Raum, die Betreuungsleistungen in den Bereichen Senioren, Behinderte, Jugendliche, Kinder, sowie sozial benachteiligte Personen anbieten möchten.

Organisation: Die Weiterbildung ist in Zusammenarbeit mit folgenden Institutionen entstanden: FHS St. Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Rorschach, Kt. GR, LBBZ Plantahof, Landquart, Kt. SG, LZSG, Rheinhof, Salez, Kt. TG, BBZ Arenenberg, Salenstein

Kursort: Rheineck (SG)

Inhalte: Eigene Persönlichkeit, Rollenverständnis, Motivation für Betreuungsarbeit, Kommunikation und Beziehungsgestaltung. Rechtliche und finanzielle Aspekte, Organisation des Alltags. Umgang mit schwierigen Situationen im Betreuungsalltag. Besonderheiten der Zielgruppen und Konsequenzen für die Betreuungsaufgabe.

Dauer: 2 1/2 Jahre (40 Tage, verteilt auf 3 Winter-Semester)

Teilnahmevoraussetzungen: keine

Abschluss: Schuleigenes Diplom/Zertifikat

Kosten: CHF 6'000.-- exkl. Lehrmittel, Verpflegung und bes. Lehrveranstaltungen.

Anbieter / Kontakt:
bzb Rheinhof
Rheinhofstrasse 11
9465 Salez
Telefon: 081 758 13 82
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weitere Informationen:

http://www.bzbuchs.ch