Start Ausbildung / Weiterbildung Ausbildung Betreuung im ländlichen Raum
Ausbildung Betreuung im ländlichen Raum PDF Drucken E-Mail

Organisation: INFORAMA Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum - Das Inforama ist das Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum für Land- und Hauswirtschaft im Kanton Bern.

Kursort: Inforama Rütti in Zollikofen oder Inforama Emmental in Bärau

Inhalte: Der Aufbau der Ausbildungsinhalte orientiert sich am möglichen Ablauf eines Betreuungsprozesses: der Kurs beginnt mit der Auftrags- und Rollenklärung und endet mit der Gestaltung des Abschiedes. Dazwischen werden exemplarisch und praxisnah die einzelnen Themenbereiche der Betreuungsarbeit mit Hilfe ausgewählter (system-)theoretischer Grundlagen u.a. aus den Bereichen der Sozial- und Heilpädagogik, Psychologie und Soziologie bearbeitet.

Dauer: Die gesamte Ausbildung dauert 40 Kurstage und erstreckt sich über einen Zeitraum von 2 Jahren (Januar 2010 bis Dezember 2012).

Teilnahmevoraussetzungen: Die Ausbildung steht Leuten offen, die mit ihrer Familie im ländlichen Raum leben und auf ihrem Betrieb in Zusammenarbeit mit einer professionellen Stelle zusätzlich Betreuungsarbeit leisten oder während des 1. Semesters der Ausbildung eine solche Arbeit aufnehmen werden.

Abschluss: Zertifikat Inforama / BFF

Kosten: Teilnehmende aus dem Kanton Bern bezahlen total CHF 2’000 (zahlbar in 4 Raten) ohne Material, Verpflegung und allfällige Exkursionen. Teilnehmende aus anderen Kantonen bezahlen Fr. CHF 3’000.

Anmeldung / Kontakt:
Inforama Emmental
Bäregg 830
3552 Bärau
Telefon 034 409 37 11
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weitere Informationen:

http://www.vol.be.ch/site/inforama-ausbildung-betreuung-im-laendlichen-raum.htm